Liebe Leserin, lieber Leser, herzlich willkommen auf meinen Seiten!

Sie befinden sich nach längerem Lockdown im Neuaufbau. Gutes Altes soll erhalten bleiben, schlechtes Altes in der Versenkung verschwinden. Dazu Neues, von dem man erst in ein paar Jahren wissen wird, zu welcher Kategorie - gut oder schlecht - es gehören wird. Auch das Blog "Briefe aus meiner Mühle" wird wieder aufgenommen.

 

Dafür verschwinden die medienkritischen Seiten. Sie sind einfach nicht kontinuierlich mit Sinnvollem zu füllen. Außerdem kann ich mich nicht unentwegt auf Facebook, Twitter oder Instagram herumtreiben. Zwischendurch muss ich auch mal einkaufen gehen, an die Tankstelle oder zum Friseur. Und all die Bücher, die hier rumliegen oder  -stehen, sie wollen ja auch gelesen werden! 

 

Und nun viel Spaß beim Stöbern & Lesen, Kommentieren & Loben, Nachdenken & Besserwissen!

 

Euer Dietmar.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

TERMINE:

 

Schon mal vormerken:

 

Im Sept 2020 erscheint der nächste Titel meiner Reihe "Bücher, die keine(r) braucht": Er heißt: "Nostalgische Winkel in Bayern" und ist bei Gmeiner in Meßkirch verlegt.

Erhältlich ist das Buch bei amazon und im seriösen Buchhandel.